Gestern Abend war ich live zu Gast beim Förde-Radio. Zwei Stunden lang habe ich sehr nett mit Moderator Andre Voigt geplaudert und ein paar Sequenzen aus „Der Tod & andere Komplikationen“ vorgelesen. Hat enorm Spaß gemacht. Radio ist nach wie vor ein tolles Medium.

Den Mittschnitt der Sendung gibt es in den nächsten Tagen auf dieser Seite zum Nachhören.

Und den Sender kann ich auch wegen der Musik nur empfehlen. Die Jungs dort spielen nicht nur den Mainstream-Einheitsbrei der Profi-Radios. Dort hört man auch mal Songs von unbekannteren Künstlern und kann mal was Neues entdecken.

Beitrag erstellt in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.