Bye Bye Heiopei

Cover Bye Bye Heiopei

Dieser Roman geht gerade durch das Stahlbad meiner Lektorin. Der Titel erscheint Ende 2017 oder Anfang 2018.

Heinz-Peter Vollwert war noch nie so der geile Typ. In der Schule gehörte er nicht in die erste Liga der Jungs .Und auch heute mit 45 ist „HP“ als kleiner Sachbearbeiter beim Arbeitsamt nicht gerade auf der Überholspur. Von den Kollegen nicht für voll genommen hangelt sich durch seinen langweiligen Alltag mit dem Dackel Nero und seiner dementen Mutter. Doch dann taucht sein alter Klassenkamerad und Chaot Gonzo auf und reißt HP aus seinem geordneten Leben als Heiopei. Der erlebt plötzlich Abenteuer, von denen er nicht mal geträumt hätte …

Ich fand die Frage spannend, was wird eigentlich aus so einem Heiopei, wie man ihn aus jeder Schulklasse kennt? Der Typus, der in der Hackordnung knapp über dem Klassen-Spastie kam. Was für ein Leben lebt so einer mit Mitte 40? Und was passiert, wenn ihn plötzlich jemand aus seiner Tristesse zieht, in der er sich seit Jahrzehnten eingerichtet hat? Kann so ein Typ noch als Person wachsen?